Alternativmedizin

Auch in der Tiermedizin gewinnen alternative Heilmethoden zunehmend an Bedeutung. Sie stellen eine sinnvolle Ergänzung beziehungsweise Alternative zur Schulmedizin dar.

Am häufigsten zur Anwendung kommen dabei: Homöopathie, Bachblütentherapie, Phytotherapie, Neuraltherapie.